Intensiv-Seminar "Die ersten 100 Tage als Führungskraft" (30 WBS)

EINFÜHRUNG UND ZIELE DES SEMINARS

Mit der Stellenübernahme als Führungskraft sind viele Erwartungen verknüpft: Führungskräfte sollen mit ihrer Rolle und den Aufgaben vertraut werden; sie sollen Anfängerfehler vermeiden und Stolperfallen souverän meistern. Und sie müssen rasch die Anerkennung des Vorgesetzten und die Akzeptanz der Mitarbeiter erlangen. Die entscheidenden Weichen für eine gute Zusammenarbeit mit den vielen Bezugsgruppen der Führungskräfte werden in den ersten 100 Tagen gestellt.

 

Dieses „Blended Learning“-Konzept bereitet Führungskräfte auf ihren Einstieg vor und begleitet sie auch durch diese anspruchsvolle Zeit. Das Training trägt der Komplexität der Aufgaben einer Führungskraft Rechnung, indem es die Reflexionsfähigkeit fördert. Es hilft, das Vertrauen im Team oder der Abteilung aufzubauen: durch klare Führungszeichen, wertschätzende Gesprächskultur, effektive Teamführung und Beteiligungsformen. Es vermittelt den Neueinsteigern, wie sie sich durch gezieltes Beobachten und Analyse und Bewertungsprozesse schnell orientieren können. Es unterstützt darin, dass Vernetzung initiiert und gepflegt wird und vermittelt den Umgang mit Erwartungen der Stakeholder.

 

Die Teilnehmer lernen nicht an einem Punkt „auf Vorrat“, sondern werden über einen längeren Zeitraum von insgesamt ca. 20 Wochen dabei begleitet, Schritt für Schritt zuerst mental und später ganz praktisch in die neue Rolle hineinzuwachsen. Die Trainingsimpulse in kleinen Happen fördern den Praxistransfer aus dem Training in die Praxis, weil sie parallel zum Arbeitsalltag bearbeitet und direkt umgesetzt werden. Dabei wird die Präsenzseminarzeit auf das notwendige Minimum beschränkt, was der Tatsache Rechnung trägt, dass gerade während der Einarbeitungsperiode die Abwesenheit des Teilnehmers vom Arbeitsplatz oft ungünstig ist.

INHALT


I. SELBSTLERNPHASE

Modul 1: Was kommt auf mich zu? 

+ Meine persönliche Klarheit

+ Führung und Kompetenzen

+ Bezugsgruppen und Erwartungen

+ Stolpersteine

 

Modul 2: Alles bereit für den Start

+ Der Routenplan

+ Erster Arbeitstag

+ Kommunikation/ Einzelgespräche

+ Teammeetings

Modul 3: Das Unternehmen kennenlernen

+ Einen Überblick gewinnen

+ Unternehmenskultur

II. PRÄSENZWORKSHOP

Tag 1

+ Rückblick auf die Selbstlernphase

+ Reflexion bisheriger Lern- und Führungswege

 

Tag 2

+ Herausarbeiten der individuell größten Herausforderung

+ Vorstellung Kollegiale Fallberatung

+ Individuelle Lösungen erarbeiten

+ Persönlicher Entwicklungsplan

+ Planung Umsetzungsphase

III. UMSETZUNGSPHASE

Modul 4: Herausforderungen erkennen (optional)

+ Strategische Potenziale bestimmen

+ Ziele festlegen

 

Vertiefungsimpulse

+ Change Management

+ Netzwerken

+ Mitarbeitergespräche

+ Teams führen

button 3.png
button 3 - Kopie.png

IDD Training

business akademie otterbach

Prof. Dr. Andreas Otterbach

Auf der Haid 35a

82515 Wolfratshausen

mobil: +491788553002
email: office@idd.training

© 2018-20 by  IDD Training